So sichern Sie die Qualität Ihrer Artikel

Unsere Guidelines sollen Ihnen helfen, Ihre Produktdaten auf marktplatz.cannabis-aerzte.de optimal zu gestalten um so möglichst hohe Umsätze zu erzielen.

Dem Kunden sollen auf unseren Produktseiten die größtmögliche Qualität an Produktdetailinformationen geboten werden, um ihm in seiner Kaufentscheidung zu bestärken. Je umfangreicher und informativer Ihre Produkdaten gestaltet sind, desto einfacher machen Sie dem Kunden seine Entscheidung zum entscheidenden Klick. Bitte bedenken Sie, dass unsere gemeinsamen Kunden den Artikel nicht wie im stationären Handel eingehend prüfen können. Detaillierte Produktbilder aus verschiedenen Ansichten, ausführliche Beschreibungen und ausgefüllte Attribute müssen daher gegeben sein, damit der Kunde sich einen Eindruck vom Produkt verschaffen kann. Dadurch kann auch eine große Zahl von Reklamationen vermieden werden, die durch unzureichende Produktdetails entstehen können. Ordentlich ausgefüllte Attribute ermöglichen es dem Kunden, Ihr Produkt sowohl über unsere Suchfunktion als auch über unsere Navigationsleiste zu finden.

Nachfolgend finden Sie einige hilfreiche Tipps und Vorgaben, wie Sie Ihre Produktdaten auf marktplatz.cannabis-aerzte.de darstellen sollten, um zum einen die Zahl Ihrer Verkäufe zu steigern und zum anderen einen reibungslosen Produktdatenimport gewährleisten zu können.

Generell gilt:

Bitte halten Sie Ihre Produktdaten so neutral wie möglich. Jedes Produkt wird bei Cannabis Ärzte durch eine einzelne Artikelnummer repräsentiert, es können jedoch mehrere Händler ihr Angebot für das jeweilige Produkt einstellen. Daher ist es enorm wichtig, dass Produktdaten ohne Informationen gestaltet werden, die Händler speziell hervorheben oder spezifische Shopinformationen enthalten. Sind diese Informationen dennoch enthalten, müssen wir entsprechende Artikel leider vom Verkauf ausschließen.

1. Mindestangaben

Folgende Angaben müssen in Ihrer Datei ungeachtet der jeweiligen Kategorie mindestens enthalten sein, damit Ihr Produktdatenimport zugelassen wird:

  •  SKU (Artikelnr.)
  •  Kategorie
  •  Produkt-Tags (Keywords)
  •  Kurzbeschreibung
  •  Titelbild
  •  Preis

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Attribute nur die Mindestangaben darstellen. Je mehr Attribute Sie setzen und je ordentlicher diese ausgefüllt sind, desto eher hat der Kunde die Möglichkeit, sein Wunschprodukt schnell zu finden. Zudem hat jede Kategorie spezielle Attribute, welche die Produkte genauer beschreiben und dem Kunden Möglichkeiten zum Filtern bieten.

Das Ausfüllen der Attribute hat den Vorteil, dass diese mit in die real Suche integriert werden und außerdem als Filter in unserer Navigationsleiste links auf der Shopseite angezeigt werden.

 

2. Pflichtangaben

 Weitere kategorienspezifische Pflichtattribute

Neben den oben genannten generellen Mindestangaben sind in einigen Kategorien weitere spezielle Attribute angelegt, die unbedingt ausgefüllt werden müssen, damit Ihr Angebot sichtbar werden kann.

 

3. Kategorie

Die Angabe der Kategorie als Attribut ist verpflichtend. Da unsere nach EU-Norm vorgegebenen Pflichtattribute fest mit den betreffenden Kategorien verbunden sind, möchten wir dadurch sicherstellen, dass diese auch für den Kunden sichtbar sind.

Genauigkeit zahlt sich hier für Sie als Händler in mehrerer Hinsicht aus. Produkte, die in den dafür vorgesehenen Kategorien liegen und die damit verbundenen Pflichtattribute beziehungsweise weitere optionale Attribute aufweisen, werden vom Kunden deutlich besser über unsere Navigationsleiste gefunden. Dazu verhindern richtige Kategorien falsch berechnete Provisionskosten. Auch Ihre Produktdatenqualität steigt, wenn Sie einen aufgeräumten Shop bei uns pflegen. Durch vorheriges Bestimmen der Kategorien entfällt späteres Aufräumen des Shops.

Ist Ihre Produktkategorie nicht auffindbar kontaktieren über folgendes Formular:
Fehlende Produktkategorie

4. Produkttitel

Der Produkttitel enthält in kurzer, prägnanter und informativer Form die wichtigsten Produktdetails, sodass der Kunde auf den ersten Blick erkennen kann, um welches Produkt es sich handelt und was seine Hauptmerkmale sind.

Im Optimalfall hat der Titel folgenden Aufbau (ohne Pluszeichen):

Produktart + Produktbezeichnung + (Hersteller) + ggf. weitere Spezifikationen

Beispiel:

CBD E-LIQUID (SENSI SEEDS)

 

4.1 Was sollten Sie bei der Erstellung Ihrer Produkttitel beachten

 RICHTIG
  • Kurzer, prägnanter Titel, der die wichtigsten Informationen enthält
  • Achten Sie auf richtige Groß- und Kleinschreibung
  • Produkttitel werden in deutscher Sprache dargestellt. Eine Ausnahme stellen hier Eigennamen dar
 FALSCH
  • Zu lange, beschreibungsähnliche Titel
  • Nur Klein- oder Großbuchstaben
  • Preise im Titel
  • Zusatzinfos, wie zum Beispiel „Neuware“ oder „B-Ware“

 

5. Produktbeschreibung

In der Produktbeschreibung haben Sie Platz, um das Produkt mit seinen Vorzügen anzupreisen und dem Kunden beispielsweise seine Funktionsweise und Eigenschaften näherzubringen. Je detaillierter die Produktbeschreibung ist, desto eher kann der Kunde den Artikel beurteilen und einschätzen, wodurch Retouren vermieden werden können.

Gestalten Sie Ihre Beschreibung im Idealfall mit einem informativen Fließtext und ergänzenden Stichpunkten, um beispielsweise technische Details hervorzuheben.

 Was sollte in Produktbeschreibungen nicht aufgeführt werden?
  • Informationen zu Preisen, Preisempfehlungen, Rabatten
  • Informationen zur Versandart
  • Informationen zu Lieferzeiten
  • Angaben zu Garantiezeiten
  • Hinweise zu Zertifikaten oder Testsiegeln
  • Links, Bilder, Videos
  • Kontaktdaten Ihres Onlineshops
  • Artikelzustand

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit bei uns Keywords zu hinterlegen, die für unsere Shopsuche und auch bei Preissuchmaschinen wie Google Shopping herangezogen werden. Sie können diese im Feld Kurzbeschreibung “short_description” übermitteln. Diese Informationen werden nicht auf der Produktseite abgebildet und sind nur in den Meta-Daten hinterlegt. Übermitteln Sie uns hier möglichst prägnante Begriffe, nach denen Kunden suchen könnten.

 

6. Produktbilder

Produktbilder sind im Online-Handel eine der wichtigsten Kriterien, um Kunden ein Produkt anschaulich zu machen. Da diese Produkte vor der Kaufentscheidung nicht eingehend prüfen können, sind qualitativ hochwertige Produktbilder das A und O. Idealerweise hinterlegen Sie zu Ihren Artikeln neutrale Produktbilder, auf denen die Artikel freigestellt auf weißem Hintergrund zu sehen sind. Weitere Produktbilder aus verschiedenen Winkeln oder Detailausschnitte sind empfehlenswert.

Vorlagedateien für die Maße des Produkt-Titelbildes

Verwenden Sie folgendes Tool zum komprimieren Ihrer Bilder, sodass schnelle Ladenzeiten gewährleistet sind.
https://tinypng.com/

 RICHTIG
  • Jedes Produkt enthält ein oder mehrere Bilder
  • Das Produkt sollte klar und deutlich zu erkennen sein
  • Verschiedene Ansichten eines Produktes sollten jeweils durch verschiedene Bilder abgebildet werden
  • Der Hintergrund des Bildes ist weiß (zumindest bei den Hauptbildern)
  • Das Bild sollte das Produkt und nicht nur die Verpackung zeigen
 FALSCH
  • Bilder dürfen keine zusätzlichen Texte, Logos, Wasserzeichen o.ä. enthalten
  • Nicht enthaltenes Zubehör darf nicht abgebildet werden
  • Preise im Titel sind zu vermeiden
  • Platzhalterbilder sind verboten

Das bevorzugte Dateiformat ist JPEG (.jpg), möglich sind auch PNG (.png) und GIF (.gif)

 

7. Hersteller

Das Feld Hersteller ist ein Pflichtfeld und wird sowohl bei der Suche als auch bei der Indexierung durch Google berücksichtigt. Kunden können außerdem nach beliebten Marken filtern und suchen.

Bitte tragen Sie immer einen Hersteller ein. Sollte es sich bei Ihren Produkten um No-Name-Produkte handeln, tragen Sie hier „Sonstige“ ein.

Videoanleitungen

Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien.